Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Computer-Trainings, -Tools, -Support

Excel: Datumsfunktionen

DatFunkt

Enthält diese nützlichen Funktionen für Excel ab Version 2007:

  • Ostern Gibt das Datum des Ostersonntags des angegebenen Jahres zurück. Auf Basis der Gaußschen-Osterformel dient diese Funktion zur Ermittlung aller beweglichen gesetzlichen Feiertage.
  • IstFeiertag Prüft, ob der gefragte Tag ein Feiertag ist.
  • IstArbeitstag Prüft, ob der gefragte Tag ein Arbeitstag ist.
  • KW_ISO Gibt die Kalenderwoche nach ISO 8601 aus. Ab Excel 2013 können Sie auch die integrierte Funktion ISOKALENDERWOCHE verwenden.
  • FeiertagePeriodeGibt die Daten der Feiertage der angegebenen Periode als Textstring zurück.
  • N_ArbTag Sucht den nächsten Arbeitstag, wenn der angegebene Tag kein Arbeitstag ist (Montag bis Freitag, Feiertage werden übersprungen).
  • IstArbeitstag Prüft, ob der gefragte Tag ein Arbeitstag ist.
  • KW_Ersttag Rückgabewert ist der Montag (=1.Tag) der gefragten Kalenderwoche.
  • N_ArbTag Sucht den nächsten Arbeitstag, wenn der angegebene Tag kein Arbeitstag ist (Montag bis Freitag, und Feiertage werden übersprungen).
  • ArbTage_abStart Endedatum für x Arbeitstage (Montag bis Freitag exkl. Feiertage) ab Startdatum.
  • ArbTage_abEnde Startdatum für x Arbeitstage (Montag bis Freitag exkl. Feiertage) ab Endedatum.
  • StartSommerzeit Liefert das Beginndatum der Sommerzeit (MESZ) des angegebenen Jahres.
  • StartNormalzeit Liefert das Beginndatum der Normalzeit (MEZ) des angegebenen Jahres (=Ende Sommerzeit).
  • Alter_Jahre Berechnet die VOLLEN Jahre seit dem Geurtsdatum.
  • Quartal Berechnet das Jahresquartal von Datum.
  • Differenz_DatZeit Berechnet die Anzahl der VOLLEN Intervalle zwischen Start und Ende. Mögliche Intervalle: Jahre, Quartale, Monate, Wochen, Tage, Stunden, Minuten, Sekunden.

Downloads bisher: 8.642

Das Entpacken wurde mit folgenden Zip-Programmen geprüft: Win-Zip, Winrar und 7-Zip oder Windows Explorer (ab Win7: Rechtsklick - Öffnen mit… - Windows Explorer)