Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Excel: Hyperlinks formatieren - 26.09.17

Hard-, Software, IT-Security: Joe ordnet Dateien chronologisch - 22.09.17

Windows: Fotos nach Aufnahmedatum ordnen - 22.09.17

PowerPoint: PowerPoint Designer - 05.07.17

Excel: Mittelwert von Wahrheitswerten berechnen - 04.07.17

Excel: Zellinhalte mit grafischen Formen hervorheben - 03.07.17

Excel: PDF-Tabellen nach Excel importieren - 07.06.17

Excel: Wieviele Leerzellen in Bereich? - 25.05.17

Word: Dokumentvorlage wechseln - 18.03.17

Excel: Sitzordnung - 07.03.17

PowerPoint: Text von Bild umfließen lassen - 17.02.17

Word: Aufzählung, Nummerierung beim Tippen - 14.02.17

Internet: Historische Zeitungen und Zeitschriften - 13.02.17

Excel: Wenn Excel extrem langsam wird… - 10.02.17

Outlook: Nachrichten bestimmter Absender hervorheben - 09.02.17

Excel: Bereichsdaten ohne leere Zellen einfügen - 25.01.17

Hard-, Software, IT-Security: Alte pwi-Dateien öffnen - 28.11.16

Excel: Bezeichnung zum Wert von KGRÖSSTE ermitteln - 25.11.16

OneNote: Text von pdf-Dateien speichern - 22.11.16

Excel: Potenzieren mit Excel - 15.11.16

PowerPoint: Nur bestimmte Attribute eines kopierten Textes einfügen - 11.11.16

Excel: Zwei Arbeitsblätter gleichzeitig anzeigen - 08.11.16

Windows: Schnellmenü aufrufen - 06.09.16

Word: Nicht druckbare Formatierungssymbole anzeigen - 11.08.16

Word: Querformat für eine Dokumentseite - 11.08.16

PowerPoint: PDF in eine Präsentation einfügen - 29.07.16

Excel: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Bereichs einfügen - 29.07.16

Word: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Texts einfügen - 26.07.16

Windows: Namen und Symbole von Ordnern ändern - 14.07.16

Excel: Absolute Bezüge in Excel-Tabellen - 14.06.16

Nr. 1884: Absolute Bezüge in Excel-Tabellen

Tippfarm auch auf:  XING und Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Formeln und Funktionen

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013.

Eine definierte Excel-Tabelle (siehe Tipp Kurzeinführung Excel-Tabellen) kennt keine absoluten Bezüge. Wenn Sie also beispielsweise eine Formel in rechts angrenzende Spalten kopieren, werden auch die Spaltenbezüge entsprechend geändert. Sie müssen dann jede Formel manuell korrigieren. Bei mehreren Spalten ist das ganz schön mühsam.

  • Die aufgezeichnete Formel in der Zelle F3 des hier abgebildeten Beispiels lautet

    [@Textil]/[@Total]

    und berechnet den korrekten Textil-Anteil am Gesamtumsatz des Tages.
  • Kopiere ich die Formel nach rechts in die Zelle G3 ändert sie beide Bezüge und sie lautet

    =[@Schuhe]/[@[Textil %]]

    Das ist natürlich Blödsinn. Ich muss den Bezug "Textil %" händisch durch "@Total" ersetzen. Und das auch für alle weiteren rechts angrenzenden Spalten.

.
Mit diesem Trick können Sie einen absoluten Bezug simulieren:

Setzen Sie die INDIREKT-Funktion ein, um die Summenspalte "absolut" zu setzen. Die Formel

=[@Ausrüstung]/INDIREKT("Tabelle1[@Total]")

können Sie bedenkenlos aus F3 beliebig nach rechts kopieren. Der Bezug auf die Spalte "Total" bleibt erhalten. Wichtig dabei: In der INDIREKT-Funktion muss das Argument unter Anführungszeichen stehen und es muss auch der Tabellenname (siehe Tipp Aussagekräftige Tabellennamen) mit angegeben werden.

Alle Tipps zum Thema Excel-Tabellen

Eingestellt: 14.06.16 - Abrufe: 6.922