Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Hard-, Software, IT-Security: Alte pwi-Dateien öffnen - 28.11.16

Excel: Bezeichnung zum Wert von KGRÖSSTE ermitteln - 25.11.16

OneNote: Text von pdf-Dateien speichern - 22.11.16

Excel: Potenzieren mit Excel - 15.11.16

PowerPoint: Nur bestimmte Attribute eines kopierten Textes einfügen - 11.11.16

Excel: Zwei Arbeitsblätter gleichzeitig anzeigen - 08.11.16

Windows: Schnellmenü aufrufen - 06.09.16

Word: Nicht druckbare Formatierungssymbole anzeigen - 11.08.16

Word: Querformat für eine Dokumentseite - 11.08.16

PowerPoint: PDF in eine Präsentation einfügen - 29.07.16

Excel: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Bereichs einfügen - 29.07.16

Word: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Texts einfügen - 26.07.16

Windows: Namen und Symbole von Ordnern ändern - 14.07.16

Excel: Absolute Bezüge in Excel-Tabellen - 14.06.16

Windows: Benutzerwechsel unter Windows 10 - 31.05.16

Word: Kapitelüberschrift in Kopfzeile - 02.05.16

Windows: Zwischenablage leeren 2 - 18.04.16

Windows: Zwischenablage leeren 1 - 18.04.16

PowerPoint: Präsentation als pdf speichern 2 - 16.04.16

Excel: Viele Zellen, gleiche Daten - 14.04.16

Word: Zeichen / Wörter / Absätze zählen - 09.04.16

Excel: Von Arbeitsmappe zu Arbeitsmappe - 21.02.16

PowerPoint: Präsentation als Video speichern - 19.01.16

Excel: Anzahl der Eingaben beschränken - 28.12.15

Word: Speicherpfade der Dokumentvorlagen - 21.12.15

Word: Intelligente Textformatierung beim Einfügen aus der Zwischenablage - 08.12.15

Office-Tools: Neu-Registrierung bei mehreren installierten Office-Versionen unterbinden - 07.12.15

PowerPoint: Automatische Verkleinerung der Schrift ausschalten - 03.12.15

Outlook: Neuen Kontakt in vorhandener Firma erstellen - 30.11.15

Excel: Letzter Eintrag in einer Liste - 29.11.15

Nr. 1887: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Bereichs einfügen

Tippfarm auch auf:  XING und Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Allgemeine Tipps

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013.

Mit einem kopierten Bereich kann Excel viel mehr anfangen, als ihn stur an anderer Stelle einzufügen. Sehen Sie sich einmal den Dialog Inhalte einfügen an:

  • Dort finden Sie zehn verschiedene Möglichkeiten, nur einzelne Elemente des kopierten Bereichs (wie Formeln, Formate, Gültigkeitsdefinitionen usw.) einzufügen.
  • Besonders interessant ist die Gruppe Vorgang. Dabei werden Werte oder Formeln, die in den Zielzellen vorhanden sind über die gewählte Berechnungsart mit den Quellzellen verbunden (siehe Zu allen Zellen eines Bereichs einen fixen Faktor addieren).
  • Der Punkt Transponieren (siehe Tipp Spalten und Zeilen tauschen) wandelt eine waagrechte Zellreihe in eine senkrechte und umgekehrt um.

Und so rufen Sie den Dialog flott auf:

  • Mit einer Erweiterung des Einfügen-Shortcuts ( + ), nämlich mit + + oder
  • via Kontextmenü: Rechtsklick auf die Einfügeposition, dann Inhalte einfügen… und nochmals Inhalte einfügen….
Eingestellt: 29.07.16 - Abrufe: 55.044