Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Excel: Rang innerhalb einer Zahlenliste (1.31)

Excel: Registerkarte Entwicklertools anzeigen (1.78)

Internet: Historische Zeitungen und Zeitschriften (1.86)

Internet: Soziale Netzwerke bewusst nutzen (1.96)

Outlook: Kontakte: "Speichern unter" vereinheitlichen (1.96)

OneNote: Effektiv mit Seitenvorlagen (1.96)

Excel: Matrix nach mehreren Kriterien durchsuchen (1.97)

Excel: Potenzieren mit Excel (1.97)

Internet: Google Suchergebnisse auf Deutsch (1.97)

Excel: Postleitzahlentabelle Österreich (1.97)

Outlook: Export von Outlook-Kontaktdaten nach Excel (1.97)

Outlook: Zusätzliche Kontaktinformationen dauerhaft anzeigen (1.97)

Windows: Schnellmenü aufrufen (1.98)

Internet: Registerkarte oder Fenster irrtümlich geschlossen? (1.98)

PowerPoint: Neue grafische Formen entwickeln (1.99)

Excel: Mehrere Leerzeilen an verschiedenen Positionen einfügen (1.99)

Outlook: Notizen, blitzschnell (1.99)

Internet: Datenbanken durchsuchen (1.99)

Windows: Namen und Symbole von Ordnern ändern (1.99)

Outlook: Firmennamen vereinheitlichen (1.99)

Office-Tools: Clip Organizer für Office 2013 (2.00)

Internet: Twitter Hashtag mit Bindestrich oder Leerzeichen (2.00)

Windows: Startmenü alphabetisch sortieren (2.00)

OneNote: Text in Notizen suchen und ersetzen (2.00)

PowerPoint: Ablaufdiagramm mit Detailfinformation (2.00)

Excel: Zu allen Zellen eines Bereichs einen fixen Faktor addieren (2.00)

Outlook: Straßenplan von Kontaktadresse zeigen (2.00)

Outlook: Mehrere Kontakte versenden (2.00)

Internet: Nachverfolgung (Tracking) verhindern (2.00)

Outlook: Verzögerte automatische Gelesen-Markierung von E-Mails (2.00)

Nr. 1865: Verzögerte automatische Gelesen-Markierung von E-Mails

Tippfarm auch auf:  XING und Twitter 

Aus Rubrik: Outlook - E-Mail-Tipps

Tipp getestet unter Outlook 2010, 2013.

In der Grundeinstellung kennzeichnet Outlook neue Nachrichten sehr schnell als gelesen, wenn der Lesebereich aktiviert ist. Das lässt sich aber leicht ändern:

  1. Menüband Register Datei - Optionen - Erweitert.
  2. Oben, im Abschnitt Outlook Bereiche klicken Sie auf den Button Lesebereich.
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Im Lesebereich angezeigte Nachrichten als gelesen markieren und stellen Sie darunter die Wartezeit vor "Gelesen"-Markierung ein oder deaktivieren Sie die Checkbox, um die Nachrichten nie automatisch auf "Gelesen" zu stellen.
Eingestellt: 17.11.15 - Abrufe: 2.386