Familienchronik

Auswahlbereich (links)

  • Hier stehen interessante, aktuelle und historische Ereignisse aus der Familie zur Auswahl.
  • Aufgelistet nach dem Ereignisdatum.
  • Mit den beiden vertikalen Pfeilen (oben, ⇑ und ⇓) k√∂nnen Sie die Sortier-Reihenfolge umkehren.

Lesebereich (Mitte)

  • Hier werden die im linken Bereich angeklickten Beitr√§ge angezeigt. Abbildungen und Beschreibungen dazu folgen am Ende.

Beitrag neu/ändern (rechts)

  • Hier k√∂nnen Beitr√§ge neu erstellt oder bearbeitet werden.
  • Einen neuen Beitrag erstellen:
    • Klick auf die Schaltfl√§che Beitrag neu.
      Das Formular Neuer Beitrag wird bereitgestellt.
    • Tippen Sie die √úberschrift ein.
    • Es folgt das Ereignisdatum (Format TT.MM.JJJJ oder MM.JJJJ oder JJJJ). Ist das Jahr unbekannt, bitte sch√§tzen.
      Wegen der Sortierung im Auswahlbereich sollte das Datumsfeld nicht leer belassen werden.
    • Jetzt kommt der Text ins gro√üe Textfenster. Zur Formatierung k√∂nnen Sie (m√ľssen Sie aber nicht) die angef√ľhrten HTML-Tags einsetzen.
    • Mit einem Klick auf die Schaltfl√§che √úbernehmen laden sie den Beitrag hoch.
      Mit Abbrechen wird er verworfen.
  • Einen Beitrag bearbeiten:
    • Im Auswahlbereich den zu √§ndernden Beitrag aktivieren.
    • Klick auf die Schaltfl√§che Beitrag √§ndern.
      Das Formular Beitrag XX ändern wird bereitgestellt.
    • √Ąndern Sie √úberschrift, Ereignisdatum und/oder den Text im Textfeld nach Bedarf.
    • Mit einem Klick auf die Schaltfl√§che √úbernehmen laden sie den ge√§nderten Beitrag hoch.
      Mit Klick auf L√∂schen entfernen Sie den Beitrag endg√ľltig. Bitte nur f√ľr eigene Beitr√§ge verwenden.
      Mit Abbrechen werden die √Ąnderungen verworfen.
  • Ein Bild hochladen:
    • Im Auswahlbereich den zu √§ndernden Beitrag aktivieren.
    • Klick auf die Schaltfl√§che Bild hochladen.
      Das Formular Bild zu Beitrag XX hochladen wird bereitgestellt.
    • Klick auf die Schaltfl√§che Durchsuchen und das gew√ľnschte Bild markieren und √Ėffnen.
      Der Dateiname erscheint rechts neben der Durchsuchen-Schaltfläche.
    • Tippen Sie eine Bildbeschreibung ein.
    • Mit einem Klick auf die Schaltfl√§che √úbernehmen laden sie den ge√§nderten Beitrag hoch.
      Mit Abbrechen wird das Bild verworfen.
  • In Anno suchen:

    Anno ist ein Service der √Ėsterreichischen Nationalbibliothek, das hunderte √∂sterreichische Zeitungen und Zeitschriften, die zwischen 1689 und 1949 erschienen sind, nach beliebigen Suchbegriffen (z.B. Namen) durchsucht. Die Ergebnisse werden in Faksimile- und sogar in Textform ausgegeben. Eine unersch√∂pfliche Quelle f√ľr AhnenforscherInnen.

Plauderecke

Alles, was einige oder alle Verwandte interssieren könnte, gehört hierher!
Daher sollten Sie auch immer wieder hier "einkehren".
Die gespeicherten Nachrichten sind absteigend nach Datum geordnet und enthalten neben Datum und Uhrzeit auch AutorIn, Betreff und nat√ľrlich den eigentlichen Text.

Die Plauderecke sind nach Themen (Plaudergruppen) gegliedert: (Familienthemen, Personenthemen, Technische Themen, Diverse Themen)

Das Erstellen eines neuen Beitrags f√ľr die Plauderecke ist ganz einfach:

  • Erstellen eines neuen Beitrags:
    • Einfach die gew√ľnschte Plaudergruppe ausw√§hlen (anklicken).
    • Im Bereich Neue Plauderei (rechts) die √úberschrift erfassen.
    • Anschlie√üend den Inhalt eintippen.
    • Schlie√ülich noch √úbernehmen oder, wenn's nicht passt, Abbrechen anklicken.
    • Zur Formatierung k√∂nnen Sie (m√ľssen Sie aber nicht) die angef√ľhrten HTML-Tags einsetzen.
  • Das Bearbeiten eines hochgeladenen Beitrags ist nicht n√∂glich, sehr wohl aber k√∂nnen Sie einen Beitrag L√∂schen
    • Zu l√∂schenden Beitrag ausw√§hlen
    • Im Formular (rechts) auf die Schaltfl√§che L√∂schen klicken.

Die Plauderecke ist f√ľr Inhalte gedacht, die kurzfristig aktuell, in einer Woche aber vielleicht schon uninteressant sind.
Im Gegensatz dazu sollen die Beitr√§ge in der Familienchronik von dauerhafter G√ľltigkeit sein.