Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Internet: Topleveldomains einschränken (1.41)

Excel: Rang innerhalb einer Zahlenliste (1.61)

Office-Tools: Vektorgrafiken einsetzen (1.69)

Excel: Postleitzahlentabelle Österreich (1.75)

Outlook: Tolle Anti-Spam-Liste: SpamPal (1.78)

Office-Tools: Zwischenablage - der Schatz im Silbersee (1.80)

Excel: PowerPivot installieren (1.80)

Internet: Upgrade von Hotmail zu Outlook.com (1.83)

Internet: Website an Taskleiste/Desktop anheften (1.83)

Windows: In der Registry Favoriten verwenden (1.85)

Word: Lücken im Blocksatz minimieren (1.88)

Word: Summe in Worten ausgeben (1.89)

Office-Tools: Sonderzeichen unter Virtual PC 2007 verwenden (1.90)

PowerPoint: PowerPoint to Flash Converter - iSpring Free (1.91)

Office-Tools: Office-Anwendungen: nur ein Symbol in der Taskleiste (1.92)

Internet: SugarSync - Daten synchronisieren und teilen (1.95)

PowerPoint: Mit Hyperlink Excel-Arbeitsmappe öffnen (1.97)

Word: Dokumentvorlagen auf mehrere Register aufteilen (1.97)

Windows: Radiosendungen streamen (1.98)

Windows: Dateien ins Zip-Archiv ziehen (1.99)

Internet: Suche nach exakter Schreibweise erzwingen (2.00)

Excel: Registerkarte Entwicklertools anzeigen (2.03)

Internet: In Webadresse (URL) suchen (2.04)

PowerPoint: Text von Bild umfließen lassen (2.04)

Excel: Alphanumerische Zahlensortierung (2.06)

PowerPoint: Harvey Balls Schrift (2.07)

Internet: Eigene Startseite bei Google Chrome (2.07)

Outlook: Archivierte Daten ansehen (2.08)

PowerPoint: Mit dem PowerPoint-Lineal arbeiten (2.08)

Word: Anführungszeichen korrekt setzen (2.09)

Nr. 1782: PowerPivot installieren

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung

Download und Installation unter Excel 20101

  1. Gehen Sie im Microsoft Download Center zu PowerPivot for Microsoft Excel® 2010. Stellen Sie die Sprache bei Bedarf auf "Deutsch" ein und klicken Sie auf Herunterladen.
  2. Aktivieren Sie je nach installierter Office-Version
    für 32-bit "1031\x86\PowerPivot_for_Excel_x86.msi",
    Für 64-bit "1031\x64\PowerPivot_for_Excel_amd64.msi".
  3. Klicken Sie auf Next
  4. Speichern Sie die "PowerPivot_for_Excel….msi"-Datei.
  5. Doppelklicken Sie die gespeicherte Datei. Der Setup-Assistent startet.
    Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

Aktivierung ab Excel 2013

PowerPivot ist in den Editionen Office Professional Plus und Office 365 Professional Plus als Add-In verfügbar. Es ist integriert, jedoch nicht aktiviert.
So aktivieren Sie PowerPivot:

  1. Im Excel-Menüband gehen Sie im Register Datei zu Optionen - Add-Ins.
  2. Im Dropdownfeld Verwalten aktivieren Sie "COM-Add-Ins" und klicken Sie auf Gehe zu….
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Microsoft Office Power Pivot in Microsoft Excel 2013 und klicken Sie auf OK.

Im Menüband finden Sie nun ein neues Register: PowerPivot.

Alle Tipps zum Add-In PowerPivot

1Folgende Komponenten müssen vor der Installation von PowerPivot installiert sein:
1) .Net Framework 4.0
2) Microsoft Visual Studio 2010 Tools of Office Runtime

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2016/19.

Eingestellt: 08.05.14 - Update: 01.04.2020 - Abrufe: 60.502