Word - Formatierungs-Tipps - Tipp Nr. 1224

Überschriften zu den Schnellformatvorlagen hinzufügen

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013, 2013;

Ab Word 2007 wurden die Formatvorlagen um die so genannten Schnellformatvorlagen erweitert. Diese stehen im Menüband Register Start in der Gruppe Formatvorlagen als Katalog zur Verfügung.
Um eine Überschrift zu erzeugen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Überschrift 1". Nun sollte die Formatvorlage für die nachgeordnete Überschriftsebene "Überschrift 2" automatisch in die Schnellformatvorlagen aufgenommen werden. In vielen Fällen funktioniert das aber nicht.

So können Sie die weiteren Überschriftsebenen in die Schnellformatvorlagen aufnehmen:

Aufnehmen per Shortcut

Mit den Tastenkombinationen +, + und + können Sie die Überschriften 1 bis 3 im Text zuweisen und gleichzeitig in den Schnellformatvorlagen-Katalog aufnehmen. Für die weiteren Ebenen funktioniert das leider nicht.

Aufnehmen über den Dialog Formatvorlagen

Dazu müssen sie erste alle Formatvorlagen anzeigen, dann die benötigte Vorlage markieren und dem Katalog hinzufügen:

  1. Klicken Sie im Menüband auf den Dialogstart der Gruppe Formatvorlagen. Der Dialog Formatvorlagen wird angezeigt.
  2. Klicken Sie ganz unten auf Optionen…
  3. In folgenden Dialog wählen Sie in der Dropdownliste Anzuzeigende Formatvorlagen auswählen den Eintrag "Alle Formatvorlagen" aus und klicken dann auf OK.
  4. Der Formatvorlagen-Dialog enthält nun auch die Vorlagen "Überschrift 1 bis 9".
  5. Um eine Überschrift dem Katalog hinzuzufügen, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an und wählen Zu Schnellformatvorlagen-Katalog hinzufügen. In vielen Fällen ist es notwendig, vorher den Befehl Aus Schnellformatvorlagen-Katalog entfernen zu wählen, obwohl die Überschrift im Katalog gar nicht angezeigt wird. Hier handelt es sich offensichtlich um einen "Word-Holperer".
  6. Wiederholen Sie den letzten Schritt für alle benötigten Überschriftsebenen.

Alle Tipps zum Thema Formatvorlagen: