Excel - Allgemeine Tipps - Tipp Nr. 125

Spaltenspeicher verwenden

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2013;

Kaum jemand weiß, dass Excel einen "Speicher" für alle Texte, die in der aktuellen Spalte über der markierten Zelle stehen, hat. Damit ersparen Sie sich das wiederholte Eintippen:

  1. Rechtsklick auf eine Zelle und dann im Kontextmenü Dropdown-Auswahlliste wählen.
    Ergänzung von Anja Geiling: Alternativ können Sie auch die Tastenkombination + verwenden.
  2. Excel zeigt daraufhin eine Liste der eindeutigen Inhalte aller Zellen an, die in der Spalte unmittelbar über der aktiven Zelle stehen. Eine Leerzelle beendet die Erstellung der Auswahl.
  3. Benötigten Eintrag anklicken, fertig!
    Auf diese Weise übernehmen Sie Texteinträge ohne ein einziges Zeichen selbst einzutippen.

Bedingung: Die Zelle, in die Sie den Text übernehmen, muss unmittelbar im Anschluss an die belegten Zellen stehen. Eine Leerzelle dazwischen - und sie finden keine Auswahlliste mehr vor.