Outlook - E-Mail-Tipps - Tipp Nr. 1367

E-Mail-Ausdruck formatieren

Tipp getestet unter Outlook 2010, 2013, 2013;

Die Formatierung der Druckausgabe empfangener E-Mails können Sie (zumindest teilweise) selbst steuern:

  1. Öffnen Sie eine eingegangene E-Mail aus dem Posteingang.
  2. + oder Menüband Register Datei - Drucken.
  3. Klick auf Druckoptionen.
  4. Druckformat "Memoformat" aktivieren und Formate definieren…
  5. Im nächsten Dialog auf Bearbeiten klicken.
  6. Im Bereich Schriftarten definieren Sie die Schriftart getrennt für Titel (1) und Felder(2).
    Die Darstellung des Fließtextes können Sie leider nicht beeinflussen.

Die eingestellten Parameter gelten auch beim Druck aller anderen Nachrichten.

Achtung! Die Formatierung ist zusätzlich noch abhängig vom Format der Nachricht, die vom Absender festgelegt wurde (Nur-Text, Rich-Text oder HTML).