Word - Formatierungs-Tipps - Tipp Nr. 1392

Zusätzliche Vorlagen im Schnellformatvorlagen-Katalog

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013;

Unter Word 2007/10/13 gibt es zur schnellen und bequemen Zuweisung von Formatvorlagen den Katalog Schnellformatvorlagen. Durch einfaches Anklicken können Sie Ihrem Text eine Vorlage zuweisen.
Leider aber benötigen Sie gelegentlich eine Vorlage, die dort nicht angezeigt wird. So fehlen die häufig benötigten Formatvorlagen "Überschrift 2" und "Überschrift 3". Zwar sollte bei Verwendung der "Überschrift 1" die "Überschrift 2" automatisch in den Katalog aufgenommen werden, was aber nicht funktioniert.

Daher ist es empfehlenswert, Formatvorlagen, die voraussichtlich benötigt werden gleich generell (für die Dokumentvorlage) zum Katalog Schnellformatvorlagen hinzuzufügen:

  1. Menüband Register Start, Gruppe Formatvorlagen.
  2. Klicken Sie auf Formatvorlagen ändern und im Dialog auf die Schaltfläche Formatvorlagen verwalten .
  3. Es öffnet sich der Dialog Formatvorlagen verwalten.
    Gehen Sie dort zum Register Empfehlen und markieren Sie die ausgeblendeten Vorlagen (grau), die in den Katalog Schnellformatvorlagen aufgenomen werden sollen.
  4. Klicken Sie im Bereich Festlegen, ob die Formatvorlage beim Anzeigen empfohlener Formatvorlagen ebenfalls angezeigt wird auf die Schaltfläche Anzeigen.
  5. Um die Änderung für Dokumentvorlage und nicht nur für das aktive Dokument einzustellen, aktivieren Sie die Option Neue auf dieser Vorlage basierende Dokumente.
  6. Schließen Sie mit OK ab und schon finden Sie die zusätzlichen Vorlagen im Katalog.

Alle Tipps zum Thema Formatvorlagen: