Excel - Datum und Uhrzeit - Tipp Nr. 1585

Erster Montag eines Monats

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2013;

Sie müssen für einen bestimmten Monat den ersten Montag (oder einen anderen Wochentag) berechnen? Hier ein passender Vorschlag:

  1. Tragen Sie in die unformatierte Zelle A1 den Monat im Format M/JJJJ ein (z.B. "2/2013".
    Excel verwendet, da Sie keinen Kalendertag angegeben haben, den Ersten des Monats und formatiert die Zelle nach dem Drücken der -Taste als "Feb.2013".
    Der Wert der Zelle ist aber immer die fortlaufende Zahl des ersten Kalendertags des Monats!
  2. In die Zelle A2 kommt der gesuchte Wochentag als numerischer Wert (Sonntag=1, Montag=2…).
    Tragen Sie z.B. "2" ein, wenn Sie den ersten Monatg berechnen wollen.
  3. Die folgende Formel gibt das Datum des ersten Wochentags aus A2 im Monat A1 aus:

    =A1+A2-WOCHENTAG(A1)+WENN(A2<WOCHENTAG(A1);7;0)

  4. Abschließend formatieren Sie die Zielzelle noch im Datumsformat "TT.MM.JJJJ".
    Schnellster Aufruf des Dialogs: +

Erklärung:

Voilà!

Wenn Sie den zweiten, dritten oder vierten Wochentag des Monats suchen, ergänzen Sie die Formel um "+7", "+14" oder "+21".