Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung - Tipp Nr. 1705

Excel-Tabelle auflösen/löschen

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2013;

Sie haben eine Excel-Tabelle definiert (siehe Tipp Kurzeinführung Excel-Tabellen). Jetzt müssen Sie den Tabellenbereich wieder in einen normalen Datenbereich umwandeln.
Das ist nicht weiter schwierig:

Excel-Tabelle in Datenbereich konvertieren

  1. Klick in die Excel-Tabelle. Im Menüband werden die Tabellentools mit dem Register Entwurf angezeigt.
  2. Im Entwurf-Register klicken Sie in der Gruppe Tools auf In Bereich konvertieren.

Die Excel-Tabelle ist damit wieder in einen einfachen Datenbereich konvertiert:

Sie können die Umwandlung in einen Datenbereich auch mit einem Rechtsklick in die Excel-Tabelle und Tabelle - In Bereich konvertieren im Kontextmenü vornehmen.

Excel-Tabelle löschen

So entfernen Sie eine Excel-Tabelle inklusive aller Daten:

  1. Klick in die Excel-Tabelle.
  2. Mit + (oder mit einer anderen Methode) die Excel-Tabelle vollständig markieren.
  3. Je nachdem, was Sie löschen wollen:

Alle Tipps zum Thema Excel-Tabellen

Kurzeinführung Excel-Tabellen
Automatische Datentrennung (Blitzvorschau)
Was bei einer Excel-Tabelle zu beachten ist
Mit Blitzvorschau zusammensetzen und gliedern
Excel-Tabelle auflösen/löschen
Berechnungen in einer Excel-Tabelle
Tabellenformatvorlagen
Sortieren von Excel-Tabellen
Größe einer Excel-Tabelle anpassen
Excel-Tabelle filtern
Ergebniszeile in Excel-Tabellen
PivotTable mit verknüpften Tabellen erstellen
Aussagekräftige Tabellennamen
Strukturierte Verweise in Excel-Tabellen
Datum aus 8stelliger Zahl erzeugen
Absolute Bezüge in Excel-Tabellen
Neue Tabellenzeile automatisch