Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung - Tipp Nr. 1713

Größe einer Excel-Tabelle anpassen

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2013;

Wie kann ich die Größe einer Excel-Tabelle an geänderte Bedürfnisse anpassen?
So:

Neue Zeile am Tabellenende anfügen

Wenn Sie in der letzten Tabellenzeile in der letzten Spalte stehen (Sie haben also alle Spalten bearbeitet), erweitern Sie den Tabellenbereich mit der Taste ganz einfach um eine neue, leere Zeile.
Die erste Spalte dieser Zeile wird automatisch zur aktiven Zelle.

Tabellenspalte anfügen

  1. Klicken Sie in die leere Zelle neben der letzten Zelle der Kopfzeile der Excel-Tabelle.
  2. Geben Sie eine Bezeichnung für die gewünschte neue Tabellenspalte ein.
  3. Mit dem Betätigen der -Taste wird dieses Zelle zum Spaltenkopf einer neuen Tabellenspalte.

Manuelles Anpassen der Tabellengröße

Ist eine manuelle Größenanpassung der Excel-Tabelle notwendig, verwenden Sie die Positionierungsmarke rechts unten am Tabellenrahmen:

  1. Klicken Sie in die Tabelle. Der Markierungsrahmen (dünne blaue Tabellenumrandung) wird angezeigt, in der rechten unteren Ecke finden Sie die Positionierungsmarke.
  2. Ziehen Sie diese Marke mit gedrückter linker Maustaste für neue Spalten nach rechts oder für neue Zeilen nach unten.
    Wenn Sie nach links oder nach oben ziehen, können Sie die Tabelle auch verkleinern (ohne dass Daten gelöscht werden).

Alle Tipps zum Thema Excel-Tabellen

Kurzeinführung Excel-Tabellen
Automatische Datentrennung (Blitzvorschau)
Was bei einer Excel-Tabelle zu beachten ist
Mit Blitzvorschau zusammensetzen und gliedern
Excel-Tabelle auflösen/löschen
Berechnungen in einer Excel-Tabelle
Tabellenformatvorlagen
Sortieren von Excel-Tabellen
Größe einer Excel-Tabelle anpassen
Excel-Tabelle filtern
Ergebniszeile in Excel-Tabellen
PivotTable mit verknüpften Tabellen erstellen
Aussagekräftige Tabellennamen
Strukturierte Verweise in Excel-Tabellen
Datum aus 8stelliger Zahl erzeugen
Absolute Bezüge in Excel-Tabellen
Neue Tabellenzeile automatisch