Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung - Tipp Nr. 1874

Anzahl der Eingaben beschränken

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013;

Sie können in einem bestimmten Zellbereich die Anzahl der Eingaben einschränken. Das ist z.B. nützlich, wenn Sie einen Fragebogen in Form eines Excel-Arbeitsblattes versenden und nur eine bestimmte Anzahl von Antworten erhalten wollen.

Beispiel: Aus einer Anzahl von Romanen sollen maximal 3 kurz verbal bewertet werden:

  1. Menüband Register Daten, Gruppe Datentools, Datenüberprüfung - Datenüberprüfung…
  2. Im Register Einstellungen wechseln Sie im Dropdownfeld Zulassen zu Benutzerdefiniert.
  3. Ins Feld Formel kommt die Funktion "ANZAHL2", die die Menge der nichtleeren Zellen ausgibt.
    Dieser Wert wird in unserem Beispiel in B22 festgelegt. Daher…

    =ANZAHL2(B2:B20) =B22

  4. Mit OK abschließen.

Damit haben Sie verhindert, dass im Bewertungsbereich mehr als 3 Bewertungen vorgenommen werden. Beim Versuch, eine Eingabe in eine vierte Zelle abzuschließen erhalten Sie eine Fehlermeldung.