Excel - Datum und Uhrzeit - Tipp Nr. 71

Schnelle Datums-Reihen (1)

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2013;

Sie wollen in einer Spalte Ihrer Tabelle die 12 Monatsnamen untereinander stehen haben, ohne 12x zu tippen? Schon gemacht.

  1. Schreiben Sie in die oberste Zelle das Wort "Januar"1
  2. Nehmen Sie das kleine schwarze Kästchen in der rechten unteren Ecke der aktiven Zelle mit der Maus.
  3. Ziehen Sie um 11 Zellen nach unten.
  4. Maus loslassen und fertig.
  5. Genauso können Sie in die erste Zelle einen Wochentag ("Mo" oder "Montag") eingeben.
    Mit einem kompletten Datum geht´s natürlich auch.

Wollen Sie eine Zahlenreihe fortsetzen (1,2,3,…), müssen Sie beim Ziehen die -Taste drücken.

Wie Sie komplexere Datumsreihen erstellen, zeigt der Tipp Schnelle Datums-Reihen (2).

1 Mit der Sparcheinstellung "Deutsch (Österreich)" müssen Sie "Jänner" schreiben.