Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung - Tipp Nr. 78

Gültigkeit von Eingaben (3) - Listen

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2013;

Die Gültigkeitsprüfung (Menüband Register Daten, Gruppe Datentools - Datenüberprüfung) bietet im Register Einstellungen einige tolle Features:

Nur Werte aus einer Liste zulassen

  1. Vor Beginn der Gültigkeits-Zuweisung erstellen Sie irgendwo in Ihrer Tabelle die Liste der zugelassenen Begriffe (z.B. in "$B$2:$B$13").
  2. Unter Zulassen wählen Sie dann im Dialog "Liste".
  3. Dann gehen Sie ins Feld Quelle und markieren im Hintergrund den Bereich mit den Namen.
  4. Wenn Sie Zellendropdown aktivieren, wird die Liste als Dropdownfeld angezeigt, sobald eine Zelle des Bereichs der Datenüberprüfung markiert ist.

Zusatztipp: Die Dropdown-Liste öffnen Sie ohne zur Maus zu greifen mit + .

Nur bestimmte Zahlen/Texte zulassen

Geht wie oben beschrieben, nur eben mit einer Liste von Zahlen. Sie müssen aber nicht einen Tabellenbereich zur Definition der Liste verwenden. Sie können Sie Zahlen auch direkt ins Feld Quelle eingeben. Die einzelnen Zahlen trennen Sie durch Strichpunkte (etwa so "26;32;118"). Statt der Zahlen dürfen es durchaus auch Texte sein.

Gültigkeitsregel löschen

Im Register Einstellungen finden Sie den Button Alle löschen.
Und das war's auch schon.

Weitere Tipps zum Thema Gültigkeit von Eingaben:
Datenprüfung
Prüfungstyp
Formel