PowerPoint - Allgemeine Tipps - Tipp Nr. 965

Mit Hyperlink Excel-Arbeitsmappe öffnen

Tipp getestet unter PowerPoint 2007, 2010, 2013, 2013;

Der Tipp Excel-Arbeitsblatt einbinden beschreibt, wie Sie einen Excel-Bereich in eine Folie Ihrer Präsentation einbinden. Wenn Sie größere Bereiche mit vielen Daten anzeigen müssen, wenn Sie sich in den angezeigten Daten bewegen müssen oder, wenn gar Daten zu ändern sind, ist es besser, die Excel Arbeitsmappe - an der benötigten Stelle - direkt aus PowerPoint heraus zu öffnen.
Das geht so:

  1. Fügen Sie ein beliebiges Zeichnen-Objekt in die Folie ein, aus der Sie Excel starten wollen.
  2. Beschriften Sie das Zeichnen-Objekt.
  3. Rechtsklick auf den Rahmen des Zeichnen-Objekts und im Kontextmenü Hyperlink erstellen… wählen.
  4. Im folgenden Dialog wählen Sie im Bereich Link zu "Datei oder Webseite". Unter Suchen in navigieren Sie zur benötigten Datei.
  5. Sobald die Datei markiert ist wird der komplette Pfad ins Textfeld Adresse übernommen.
  6. Diesen Eintrag ergänzen Sie wie folgt (ohne Leerzeichen): "#Arbeitsblattname!A1" um das gewünschte Arbeitsblatt und dor die Stelle Ihrer Daten zu öffnen.
    Haben Sie in der Arbeitsmappe einen Bereichsnamen vergeben, können Sie auch diesen als Ziel angeben: Ergänzen Sie den Adresspfad um "#Bereichsname".
  7. Übernehmen Sie den Hyperlink mit OK.

Um die Excel-Mappe zu öffnen. Klicken Sie während der Präsentation auf den Hyperlink. Anschließend müssen Sie mit + die Excel-Daten noch in den Vordergrund holen.
Eine elegante Methode um Excel wieder zu schließen und zur Präsentation zurückzukehren ist die Tastenkombination + .