Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Allgemeine Tipps

Desktop, Taskleiste

Systemsteuerung

Windows Explorer

WinZip

Zubehörprogramme

Audio-CD (auch einzelne Titel) kopieren

Aus Fotos Panoramabilder machen

Bildschirmfotos mit Snipping Tool

Bildschirmlupe

Bildschirmtastatur für fremdsprachige Zeichen

Daten oder Musik-CD mit Windows Media Player erstellen

Datumsberechnungen mit dem Rechner

Der Rechner im Wissenschaftsmodus

Der Rechner und seine 4 Modi

Diashow mit "Bild- und Faxanzeige"

Ein Problem teilen

Fotos ansehen unter Windows 8

Geöffnete Grafik als Desktop-Hintergrund

Kraftstoffverbrauch berechnen

Live Messenger deinstallieren

Mit Paint Icons erstellen

Paint 3D - Vorstellung

Paint: Bildausschnitt speichern

Paint: Speicherpfad und Dateityp voreinstellen

Paint: Text erstellen

Paint: vordefinierte Formen

Persönliches Protokoll

Radiosendungen streamen

Rechnen in anderen Zahlensystemen

Rechner: Konvertieren von Einheiten

Rechner: Punkt- vor Strich-Regel

Rechner: Verlauf anzeigen

Ressourcenmonitor zur Systemanalyse

Selbstenpackendes Zip-Archiv erstellen

Tastenkürzel für den Rechner

Windows 7 Desktop Post Its

Windows DVD Maker

Windows Messenger deinstallieren

Zwischenablage leeren 1

Zwischenablage leeren 2

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 1929: Paint 3D - Vorstellung

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Seit es Windows 10 gibt, steht auch die Paint-Weiterentwicklung Paint 3D zur Verfügung. Der große Unterschied zum (nach wie vor verfügbaren) Zubehörprogramm Paint: Sie können auch 3D-Modelle entwickeln!

Paint 3D installieren

Wenn Sie Windows 10 besitzen, sollte Paint 3D bereits installiert sein. Ist das nicht der Fall, können Sie das Programm kostenlos herunterladen (z.B. hier).

Das erste Paint 3D-Bild erstellen

Um erste Experimente mit Paint 3D durchzuführen, starten Sie die Anwendung und klicken dann auf Neu. Damit wird Ihnen ein neuer, leerer Zeichenbereich bereitgestellt.

Das Paint 3D-Menüband

  1. Paint 3D starten und aufNeu klicken.
    Eine weiße Fläche wartet darauf, bearbeitet zu werden.
  2. Darüber finden Sie das Menüband mit den Bildbearbeitungs-Tools:
    • Das ist Ihr "Werkzeugkasten". Er öffnet am rechten Fensterrand die Einstelloptionen für verschiedene Schreibgeräte, Stiftstärke, Deckkraft und Farben.
    • Öffnet zur Auswahl: Gerade Linien, Kurvenlinien und 24 verschiedene 2D-Formen.
       
    • Hier wird es ganz spannend: Sie können 3D-Modelle, 3D-Objekte importieren und selbstgezeichnete 3D-Skizzen erstellen.
    • Zur Auswahl stehen vorgefertigte Aufkleber und Texturen, sowie Eigene Aufkleber (z.B. Fotos). Aufkleber lassen sich ganz einfach auf einem dreidimensionalen Objekt platzieren.
    • 2D und 3D-Texte in vielen Schriftarten und -farben zur Auswahl.
       
    • Verschiedene Farbfilter und Beleuchtungsrichtungen.
       
    • Einstellung der Größe des Zeichenbereichs, Transparenz Ja/Nein, Drehung und Spiegelung
       
    • Diverse 3D-Modelle, die von anderen Usern hochgeladen wurden.
       
    • Am rechten Ende des Menübandes gibt es noch einige zusätzlichen Bearbeitungsschaltflächen:

      • Fügt den Inhalt der Zwischenablage (Bild, Form oder Text) in Ihr Projet ein.
        Alternativ geht es auch mit + .
      • Macht den letzten Arbeitsschritt rückgängig.
         
      • Mit dieser Schaltfläche erstellen Sie ein Video und speichern es in einer Exportdatei.
         
      • Storniert den letzten Rückgängig-Schritt.
         

Diese Infos sollten sollten für erste Versuche genügen.
Mehr zum Thema Paint 3Dfinden Sie im Tipp 3D-Modelle einsetzen.

Tipp getestet unter Windows 10

Eingestellt: 11.04.18 - Abrufe: 9.893 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.