Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Allgemeine Tipps

Desktop, Taskleiste

Systemsteuerung

Windows Explorer

WinZip

Zubehörprogramme

Audio-CD (auch einzelne Titel) kopieren

Aus Fotos Panoramabilder machen

Bildschirmfotos mit Snipping Tool

Bildschirmlupe

Bildschirmtastatur für fremdsprachige Zeichen

Daten oder Musik-CD mit Windows Media Player erstellen

Datumsberechnungen mit dem Rechner

Der Rechner im Wissenschaftsmodus

Der Rechner und seine 4 Modi

Diashow mit "Bild- und Faxanzeige"

Ein Problem teilen

Fotos ansehen unter Windows 8

Geöffnete Grafik als Desktop-Hintergrund

Kraftstoffverbrauch berechnen

Live Messenger deinstallieren

Mit Paint Icons erstellen

Paint 3D - Vorstellung

Paint: Bildausschnitt speichern

Paint: Speicherpfad und Dateityp voreinstellen

Paint: Text erstellen

Paint: vordefinierte Formen

Persönliches Protokoll

Radiosendungen streamen

Rechnen in anderen Zahlensystemen

Rechner: Konvertieren von Einheiten

Rechner: Punkt- vor Strich-Regel

Rechner: Verlauf anzeigen

Ressourcenmonitor zur Systemanalyse

Selbstenpackendes Zip-Archiv erstellen

Tastenkürzel für den Rechner

Windows 7 Desktop Post Its

Windows DVD Maker

Windows Messenger deinstallieren

Zwischenablage leeren 1

Zwischenablage leeren 2

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 670: Selbstenpackendes Zip-Archiv erstellen

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Das weiß kaum jemand: Nur mit Windows-Bordmitteln, ohne jedes Zusatzprogramm, können Sie ein selbstentpackendes Dateiarchiv als *.exe-Datei erstellen. Das Archiv können Sie da z.B. per E-Mail versenden und der Empfänger kann es ganz einfach entpacken und die Dateien auf seinem Datenträger speichern. Das Programm heißt IExpress, gibt es nur auf Englisch und lässt sich nur über die Eingabeaufforderng starten. Und so geht das (die Beschreibung sieht viel komplizierter aus als sie ist):

  1. Unter Windows XP gehen Sie auf Start - Ausführen unter Vista klicken Sie ins Suchfeld im Startmenü.
  2. In beiden Fällen tippen Sie jetzt "iexpress" ein und bestätige4n mit Enter.
  3. Der IExpress Wizzard startet. Sie aktivieren Create a new Self Extraction Directive file und klicken dann auf weiter
  4. Im nächsten Schritt aktiviern Sie Extract files only und Weiter.
  5. Jetzt geben Sie den Programmtitel ein: Type the title…, Weiter
  6. Im nächsten Schritt (Prompt user with) folgt die Startinformation für Ihre EmpfängerIn. Weiter
  7. Den Schritt License agreement überspringen Sie mit Weiter.
  8. Jetzt wird's wichtig: Im Schritt PAckaged files klicken Sie auf Add um die Dateien ins Archiv aufzunehmen. Suche Sie den Ordner, markieren Sie die Datei (mit gedrückter Strg-Taste können Sie auch mehrere Dateien markieren) und klicken Sie abschließend auf den Schalter Öffnen. Die gewählten Dateien werden ins Archiv übernommen. Wiederholen Sie den SChritt bei bedarf in einem anderen Ordner. Weiter
  9. Im Schritt Show window bestätigen Sie die Default-Einstellung. Weiter
  10. Schließlich geben Sie noch die Abschlussmeldung, die nach dem Entpacken erscheinen soll, ein (Finished message, Display message). Weiter
  11. Package Name and Options: Mit Browse den Ordner suchen, in dem das Archiv abgelegt werden soll, und einen Dateinamen angeben. Weiter
  12. Unter Save Self Extrection Directive können Sie getrost Don's save angeben. Weiter
  13. Create Package erforder nur Weiter und abschließend klicken ? auf Fertig stellen.

Was noch zu beachten wäre: Wenn Sie ein solches Archiv per Mail versenden, sollten Sie die Dateiendung von *.exe auf z.B. *.exa ändern, da manche Mail-Clients bei exe-Dateien streiken. Ihr Mailpartner muss die Datei dann wieder auf *.exe zurück-benennen und kann sie mit einem einfachen Doppelklick in sein Dateisystem entpacken. Der Zielordner ist natürlich frei wählbar.

Tipp getestet unter Windows Vista, 7

Eingestellt: 04.04.08 - Abrufe: 29.435 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.