Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

Allgemeine Tipps

Absätze tauschen

Alle PowerPoint-Tastenkombinationen

Ansichtenwechsel - blitzschnell

Anzahl der Rückgängig-Schritte

Auf jedem Gerät die richtigen Schriftarten

Aufgabenbereich einblenden

Aufzählungspunkte höher/tiefer stufen

AutoForm mit Text

Automatische Anzeige der Mini-Symbolleiste unterbinden

Datei einfügen und öffnen

Datei in Liste "Zuletzt verwendet" behalten

Dateiablage direkt mit PowerPoint aufräumen

Datum zeigen und automatisch aktualisieren

Dokumentinspektor sorgt für Sicherheit

Eigene Shortcuts definieren

Eigene Sounds einbinden

Eine Inhaltsfolie erstellen

Elemente duplizieren

Entfernen ausgeblendeter Daten

Entwicklungsarbeit mit Kommentaren steuern

Excel aus PowerPoint starten

Excel-Arbeitsblatt einbinden

Excel-Daten verknüpfen und aktualisieren

Folie als JPG-Bild speichern

Folie duplizieren

Folien aus anderer Präsentation übernehmen

Foliengröße ans aktuelle Fenster anpassen

Folienreihenfolge ändern

Gliederung professionell anpassen

Gliederungs- bzw. Miniaturbildleiste anzeigen

Graustufen-Ansichten einrichten und drucken

Großer Anfangsbuchstabe

Hyperlinks verwenden

In Textplatzhaltern und Textfeldern schnell und sicher bewegen

Kommentare schreiben

Leere Präsentation anpassen

Livevorschau abschalten

Mehrere Schritte auf einmal rückgängig machen

Minisymbolleiste nur mit Kontetxtmenü anzeigen

Mit Hyperlink Excel-Arbeitsmappe öffnen

Neue Folie - zack, zack

Nur bestimmte Attribute eines kopierten Textes einfügen

Objekte duplizieren und anordnen

Objekte gruppieren

Objekte im Auswahlbereich bearbeiten

Objekte umbenennen

Passwortschutz für Präsentationen

PDF in eine Präsentation einfügen

pdf-Ausschnitt in Folie einfügen

PowerPoint 2007/10-Dateien abwärtskompatibel speichern

PowerPoint 2007: Neue Positionen der PowerPoint 2003-Befehle

PowerPoint-Präsentatonsvorlage erstellen

Präsentation als pdf speichern

Präsentation als pdf speichern 2

Präsentation als Video speichern

Präsentation in Abschnitten organisieren

Präsentationen vergleichen/anpassen

Präsentations-Know-how vom Profi

Präsentationsvorlagen herunterladen

Schnellspeicherung deaktivieren

Shortcuts auf PowerPoint Standard zurücksetzen

Sound über mehrere Folien

Standard für AutoForm festlegen

Standardspeicherort ändern

Startbildschirm abschalten

Tabellen-Tastenkürzel

Verschiedene Versionen speichern

Wechsel zwischen Fensterausschnitten

Wechseln zum nächsten Textplatzhalter

Word-Dokumente nach PowerPoint übernehmen

Zusätzliche Führunglinien verwenden

Zwei Versionen einer Präsentation vergleichen

Animation, Interaktivät

Formatierungstipps

Grafische Elemente

Masterfolien, Farbeschemata und Folienlayouts

Präsentationstipps

Zu noch mehr PowerPoint-Tipps…

Windows

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 1291: Entwicklungsarbeit mit Kommentaren steuern

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Wozu sind Kommentare in PowerPoint gut?

  • Oft ist es hilfreich, die Präsentation während der Entwicklung anderen Personen zur "Begutachtung" vorzulegen.
  • Es kann auch sein, dass Sie für Ihren Chef, Ihre Chefin, eine Präsentation vorbereiten müssen.
  • Schließlich kommt es auch vor, dass Sie selbst später an einer bestimmten Stelle noch "nacharbeiten" wollen.

In diesen Fällen können Sie an jeder beliebigen Stelle (markierter Text, Objekt, ganze Folie) einen Kommentar mit den entsprechenden Informationen hinterlegen.

Kommentar erstellen

  1. Markieren Sie eine Textstelle (zumindest ein Zeichen), um die Markierung mit einem Kommentar zu versehen, oder
    klicken sie auf den Rand eines Objekts, um das Objekt zu kommentieren, oder
    klicken Sie auf eine freie Stelle der Folie, um einen Kommentar für die ganze Folie einzufügen.
  2. Office 2003: Menü Einfügen - Kommentar
    Office 2007/10: Menüband Register Überprüfen - Neuer Kommentar (Sie können den Befehl auch in die Schnellzugriffsleiste oder unter PowerPoint 2010 sogar ins Menüband aufnehmen (siehe Tipp Zusätzliche Befehle ins Menüband).
  3. Es öffnet sich ein neuer Kommentar, Autornamen und Datum bereits enthält.
  4. Tippen Sie Ihren Text ein.
  5. Zum Schließen klicken Sie neben den Kommentar.
  6. Neben der Textstelle oder dem Objekt findet sich nun ein Minaturkommentar.

Kommentar lesen

Führen Sie die Maus einfach über einen Minaturkommentar ohne zu klicken. Schon wird sein Inhalt angezeigt.

Zwischen Kommentaren wechseln

Wenn Sie nicht Folie für Folie durchsehen, sondern nur von Kommentar zu Kommentar gehen wollen, gehen Sie so vor:

  • Nur PowerPoint 2003: Schalten Sie mit Rechtsklick auf die Menüleiste die Symbolleiste Überarbeiten zu.
  • Klicken Sie unter PowerPoint 2003 in der Symbolleiste Überarbeiten auf die Schaltfläche Nächstes Element bzw. Vorheriges Element.
    Unter PowerPoint 2007/10 klicken Sie im Menüband Register Überprüfen auf die Schaltfläche Weiter bzw. Vorheriger.

Komentare bearbeiten, löschen

Rechtsklick auf einen Minaturkommentar und im Kontextmenü Kommentar bearbeiten bzw. Kommentar löschen wählen.

Tipp getestet unter PowerPoint 2003, 2007, 2010, 2013

Eingestellt: 26.10.11 - Update: 18.07.2014 - Abrufe: 11.055 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.