Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Allgemeine Tipps

3D-Bereichnamen

Alle Excel-Tastenkombinationen

Alle Kommentare einer Arbeitsmappe anzeigen

Alle Kommentare löschen

Alle Objekte löschen

Ansicht "Ganzer Bildschirm"

Anzahl der Rückgängig-Schritte

Anzeige der Anzahl der zuletzt verwendeten Dokumente ändern

Arbeitsblatt in zwei Teilfenstern bearbeiten

Arbeitsblätter ausblenden

Arbeitsmappe als Kopie öffnen

Arbeitsmappe vor Zugriff schützen

Bekannten Bereich elegant markieren

Bereichsdaten ohne leere Zellen einfügen

Bild als Kommentar

Blattregister ausblenden

Blattregister: Schriftgröße ändern

Blattschutz - nur für Formeln

Datei in Liste "Zuletzt verwendet" behalten

Dateiablage direkt mit Excel aufräumen

Dateinamen in einer Zelle ausgeben

Daten in mehrere Zellen gleichzeitig eingeben

Deckblatt für Excel Arbeitsmappe

Defekte Arbeitsmappe reparieren

Drei Tastenkombinationen zum "Blitzmarkieren"

Eigene Tastenkürzel definieren

Excel 2007: Neue Positionen der Excel 2003-Befehle

Excel-Vorlage (für Arbeitsmappe und -blatt) erstellen

Externe Verknüpfung löschen

Formeln in mehrere Zellen gleichzeitig eingeben

Ganze Arbeitsmappe schützen

Ganze Tabellenbreite ins Fenster bringen

Große Bereiche vollständig am Bildschirm

Hyperlink auf Word-Dokument

Hyperlink zu Bereich

Kommentare drucken

Kommentare eines Blattes gemeinsam markieren

Kommentare: Schrift und Hintergrund anpassen

Konvertierung in Hyperlinks dauerhaft unterbinden

Kopfzeilen, Kopfspalten fixieren

Link zu einem Word Dokument setzen

Markieren ohne ausgeblendete Zellen

Markierung nach links oben erweitern

Mehrere Startordner

Menüband aus-/einblenden einblenden

Minisymbolleiste nur mit Kontetxtmenü anzeigen

Mit Arbeitsblatt-Gruppen arbeiten

Mit Bereichsmarkierung Bezüge ändern

Navigieren für Profis

Neues Dateiformat für Excel 2013

Nur bestimmte Elemente eines kopierten Bereichs einfügen

Nur sichtbare Zellen markieren

Objekte markieren

Optionen-Schaltfläche spart Zeit

Password-Generator

PDF-Tabellen nach Excel importieren

QuickInfos abschalten

Rechteckigen Bereich (Liste, Tabelle) markieren

Registerkarte Entwicklertools anzeigen

Reparieren einer beschädigten Arbeitsmappe

Schneller Zugriff auf Arbeitsblätter

Screenshot erstellen

Scrollen

Shortcuts auf Excel Standard zurücksetzen

Sonderzeichen aus Texten löschen

Sonderzeichen-Übersicht

Spalten und Zeilen tauschen

Spaltenspeicher verwenden

Startbildschirm abschalten

Symbolleisten und Menüs zurücksetzen

Textfelder nicht drucken

Ungeschützte Zellen kennzeichnen

Verknüpfte Zellen direkt erreichen

Von Arbeitsmappe zu Arbeitsmappe

Was tun, wenn das Ausfüllkästchen fehlt?

Wichtige Ordner schnell erreichen

Wiedervorlage automatisieren

Zeilen/Spalten samt Inhalt verschieben/kopieren

Zeilenumbruch in einer Zelle erzwingen

Zell-Ergebnisse überwachen

Zellbereiche als Bitmap kopieren

Zelle ausblenden

Zellen vor Veränderung schützen

Zellinhalte in Textfeld anzeigen

Zellinhalte mit grafischen Formen hervorheben

Zellschutz nur für wenige Zellen

Zoomfaktor an Listenbreite anpassen

Zu allen Zellen eines Bereichs einen fixen Faktor addieren

Zum ersten (letzten) Arbeitsblatt

Zwei Arbeitsblätter gleichzeitig anzeigen

Zwei Spalten im Schnellvergleich

Ändern von Zelladressen in Textfeldern

Datenerfassung

Datenverwaltung und -bearbeitung

Datum und Uhrzeit

Diagrammtipps

Drucktipps

Formatierung Diverse

Formatierung Zahlen

Formeln und Funktionen

PowerPivot

Zu noch mehr Excel-Tipps…

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Windows

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 1302: Ungeschützte Zellen kennzeichnen

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Arbeiten mehrere Personen mit einer Arbeitsmappe oder sind häufig Eingaben in einem Blatt mit vielen Formeln zu machen, ist die Gefahr sehr groß, dass Formeln irrtümlich überschrieben und so zerstört werden. Die Fehlersuche ist dann oft sehr aufwendig. Sie sollten die betroffenen Arbeitsblätter daher schützen (siehe Tipp Zellen vor Veränderung schützen).
Für Sie selbst als AutorIn und für andere UserInnen wäre es nun vorteilhaft, die Zellen, in die Daten eingegeben werden können, sofort zu erkennen. Die Funktion ZELLE und die Bedingte Formatierung bieten hier eine elegante Lösung:

  1. Markieren Sie den gesamte Bereich, der geprüft werden soll, d.h., alles, was Formeln oder Eingabezellen enthält.
  2. Menüband Register Start, Gruppe Formatvorlagen - Bedingte Formatierung- Neue Regel.
  3. Im Dialog Neue Formatierungsregel wählen Sie den Regeltyp "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden".
  4. Ins Textfeld Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist, tragen sie diese Formel ein:
  5. =(ZELLE("Schutz";A1)=0)

    Wobei A1 für die linke obere Zelle des markierten Bereichs steht.
    Die Funktion ZELLE prüft dabei, ob die Zelle geschützt oder ungeschützt ist.
  6. Klicken Sie auf Formatieren und wählen Sie im Dialog Zellen formatieren eine Hervorhebungsmethode aus (am besten eine Farbe im Register Ausfüllen).
  7. Schließen Sie mit 2x OK ab.

Freigegebene Zellen werden nun in der Hervorhebungsfarbe dargestellt, sogar dann, wenn das Arbeitsblatt ungeschützt ist!

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013

Eingestellt: 02.11.11 - Update: 01.08.2014 - Abrufe: 24.184 
Danke für Ihre Bewertung 1="Sehr gut"
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.